Aktuelles
  • Blutspende-Aktion am Di., 13.12.2016
  • Abschlussfeier Berufsschule am Mi., 21.12.2016, 19:00 Uhr
  • Infoabend Berufliches Gymnasium und Kaufmännisches Berufskolleg am Mi., 25.01.2017, 19:00 Uhr
  • Infoabend Zweijährige Berufsfachschule am Do., 02.02.2017, 19:00 Uhr

Arbeitsgemeinschaften

Presse
» 29.11.2016 
Vorgeschmack auf das Berufsleben

Geflüchtete Syrer führen Theaterstück auf

BESTENHEID. Knapp 50 Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums am Beruflichen Schulzentrum Wertheim in Bestenheid besuchten mit drei Lehrkräften aus dem Fachbereich Mechatronik die „SPS IPC Drives „ in Nürnberg. Auf Europas führender Fachmesse für Automatisierungstechnik konnten sie nicht nur einen Einblick in die innovativen Produkte und Dienstleistungen von über 1600 Ausstellern in den Gebieten der Steuerungs-, Antriebstechnik und Sensorik erfahren, sondern sich auch über die Entwicklungen und Aktivitäten für eine Industrie 4.0 informieren. » mehr Info


» 26.11.2016 
Zwölf Projekte gehen ins Rennen

Teilnehmer des Ideenwettbewerbs Kreative Köpfe

WERTHEIM-BESTENHEID. mehr auf die lange Bank schieben. Das hat die Organisatorin des Kreative-Köpfe- Wettbewerbs, der jetzt zum siebten Mal in die heiße Phase geht, gesagt. Am Mittwoch haben die vielversprechendsten jungen Erfinder unter den Wertheimer Schülern ihre Partner aus der hiesigen Industrie kennengelernt. Miteinander werden sie nun technische Lösungen suchen, um mit Glück die Welt zu verändern. Der Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) Manfred Breuer sagte, der Wettbewerb liege »hart am Puls der Zeit« und helfe, individuelle Begabungen zu fördern und ihnen Raum zu geben. Das sei wichtig, denn: »Es ist derzeit kaum vorstellbar, was da technisch noch auf uns zukommt.« » mehr Info


» 14.11.2016 
Tödlicher Weg auf Suche nach Leben

Geflüchtete Syrer führen Theaterstück auf

BESTENHEID. Vielleicht haben die Verantwortlichen am Beruflichen Schulzentrum in Bestenheid ihren Themenabend bewusst nüchtern „Flucht und Ankunft“ genannt. Wohl wissend, dass die Inhalte genügend Emotionen bieten würden. Schließlich gab es ein Wiedersehen mit der Laien-Theatergruppe „Shukran- Danke“, deren Auftritt im Februar in der Comenius Realschule viel Aufsehen erregt und die Zuschauer tief beeindruckt hatte. Die Akteure waren auch diesmal überwiegend junge Geflüchtete aus Syrien, wenn auch, mit einer Ausnahme, andere als vor neun Monaten. Ging es damals in dem Stück „Syria. Love under Fight“ darum, wie sich „das normale Leben der Menschen in Syrien im Bürgerkrieg in ein unvorstellbares Horrorszenarium verwandelte“, so dass als einziger Ausweg nur die Flucht blieb, so zeigten die Darsteller diesmal in „Auf der Flucht. » mehr Info

» 27.10.2016 
Schüler sammeln für die Tafeln

Gespendete Lebensmittel

WERTHEIM. Bereits zum zweiten Mal sammelten Schüler zu Erntedank Lebensmittel für die Tafeln im Main-Tauber-Kreis, berichtet der Caritasverband. Organisiert wurde diese Aktion von Elke Hunecke, Dekanatsbeauftrage für Schulpastoral und Cornelia Wetterich, Evangelische Schuldekanin. » mehr Info


» 27.10.2016 
Integration: Beide Seiten können voneinander lernen

Flüchtlinge im Unterricht

WERTHEIM. »Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen« (kurz: Vabo): So heißt offiziell die Schulart, in der seit September diesen Jahres 36 Schülerinnen und Schüler aus acht Nationen in zwei Klassen des Beruflichen Schulzentrums Wertheims nicht nur die deutsche Sprache lernen. Sobald es sprachlich sinnvoll ist, besuchen die Vabo-Schüler stundenweise Unterricht in Regelklassen. » mehr Info


» 11.10.2016 
Auf den rasanten Wandel in der Wirtschaft vorbereitet sein

Lehrkräfte des BSZ Wertheim besuchen das Industrie 4.0 Labor an der DHBW Mosbach

WERTHEIM. Eine höchst informative und erlebnisreiche Veranstaltung zum spannenden Thema Industrie 4.0 durften elf Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachbereichen des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) Wertheim am vergangenen Dienstag an der Dualen Hochschule in Mosbach genießen. » mehr Info


» 04.08.2016 
Lebensfreude auf die Wand gebracht

Schülerinnen des BTG im Labor

WERTHEIM. „Bitte hör nicht auf zu träumen – von einer besseren Welt“: der Song von Xavier Naidoo könnte Pate gestanden haben für das Graffiti- Kunstwerk des CVJM-Projektes „(L)EA rockt!“ im Rahmen der Projekttage am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) in Wertheim: „Don’t stop dreaming“. » mehr Info

» 03.08.2016 
Der Fokus liegt auf dem Menschen

Flüchtlingsfamilie

WERTHEIM. Schüler des Beruflichen Schulzentrums Wertheim porträtieren gemeinsam mit Fotografin Lisa Benz Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Nigeria und Gambia. Emad ist ein großer Fan von Borussia Dortmund. Aus diesem Grund, erzählt der 28-Jährige, habe er Deutschland als Ziel seiner Flucht aus Syrien gewählt. Im September kam der junge Vater in Deutschland an. Seit drei Monaten ist die kleine Familie mit Mutter Marya (24) und dem einjährigen Omar wieder vereint. Gemeinsam leben sie seither in der Wertheimer Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Reinhardshof.
» mehr Info


» 28.07.2016 
Völkerverständigung via Social Media

Flüchtlinge

WERTHEIM. Im Rahmen des Projekts »Gib der Flucht ein Gesicht« haben Schüler des BSZ Wertheim Flüchtlinge persönlich kennengelernt. Auf einer Facebook-Seite stellen sie gemeinsam mit den Flüchtlingen deren Geschichten vor.
» mehr Info    direkt zur Facebook-Seite "Gib der Flucht ein Gesicht" » Facebook-Logo


» 28.07.2016 
Bakterien zum Leuchten bringen

Schülerinnen des BTG im Labor

WERTHEIM. Wer durch die Gänge des Beruflichen Schulzentrums Wertheim (BSZ) läuft, trifft auf eine Tür, die Interesse weckt: Hinter dem Schild »S1-Labor« versteckt sich ein Untersuchungsraum der Biologischen Sicherheitsstufe 1. Dort lernen und arbeiten die Biotechnologen von morgen.
» mehr Info


» 22.07.2016 
Den Hauptschulabschluss in der Tasche

20160722

BESTENHEID. Seit Dienstag halten die Schüler des Vorqualifizierungsjahres Arbeit/Beruf (VAB) des Beruflichen Schulzentrums ihren Hauptschulabschluss in Händen. Gemeinsam mit den Schülern des Berufseinstiegsjahres, die ihren Abschluss ebenfalls erfolgreich ablegten, wurden sie im Rahmen einer Abschlussfeier von ihren Lehrern und der Abteilungsleiterin Silke Eckstein verabschiedet.

» 20.07.2016 
Ein guter Rat: „Bleibt auf dem Teppich“

20160720HP

BESTENHEID. Sie hatten, lobte Abteilungsleiterin Studiendirektorin Silke Eckstein gleich zu Beginn, nach dem musikalischen Auftakt durch die Band des Beruflichen Schulzentrums in Bestenheid, aus der Veranstaltung „im besten Sinne des Wortes eure Feier gemacht“.
» mehr Info


» 20.07.2016 
Für den Notfall gut gewappnet

Lehrkräfte des BSZ mit Kursleiter Julian Geiger beim Erste-Hilfe-Kurs

WERTHEIM. Groß war die Bereitschaft seitens der Lehrkräfte des Beruflichen Schulzentrums (BSZ), sich in Erster Hilfe ausbilden zu lassen. Viel Lob erhielt Kursleiter Julian Geiger vom Kreisverband Tauberbischofsheim des DRK für seine praxisorientierte Vorgehensweise.
» mehr Info

 
» 15.07.2016 
Nie aufhören, die Dinge zu hinterfragen

FN_2016-07-15

BESTENHEID. Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 2015/16 des Kaufmännischen Berufskolleg II am Beruflichen Schulzentrum Wertheim in Bestenheid haben es geschafft. Am Mittwochabend feierten sie zusammen mit ihren Eltern, Freunden und Bekannten, Abteilungsleiter Patrick Schönig, Klassenlehrer Wolfgang Bopp und den Fachlehrern ihren Abschluss. Dabei wurden auch die Fachabiturzeugnisse überreicht.
» mehr Info
 » 06.07.2016 
Blick in die berufliche Zukunft

Main-Post__2016-07-06

WÜRZBURG. 62 Aussteller informieren derzeit in der s.Oliver-Arena bei der sechsten Fachmesse vocatium über vielfältige Möglichkeiten der Ausbildung und des Studiums. In diesem Jahr werde mit 2700 Schülern aus 50 Schulen eine Rekordbeteiligung erwartet, sagt Nicole Mause-König, die Geschäftsführerin des Veranstalters, des Instituts für Talententwicklung Süd (IfT) in Würzburg.
» mehr Info

 » 30.06.2016 
Aus der Seifenblase hinausgetreten

20160630

BESTENHEID. Es waren zwei zauberhafte Stunden. Und das nicht nur, wegen des eingeladenen Gaststars und seiner magischen Künste. In der Aula des Beruflichen Schulzentrums in Bestenheid feierten am Dienstagabend 54 erfolgreiche Absolventen mit Lehrern, Eltern, Freunden und Bekannten.
 » 30.06.2016 
Eine wichtige Stütze

20160630

WERTHEIM. Der Stellvertretende Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums Wertheim (BSZ), Studiendirektor Roland Weis, ist seit 40 Jahren im Schuldienst.
 
» 27.06.2016 
Unternehmen präsentieren ihre Vielfalt

20160627

BESTENHEID. „Ein Hoch auf uns“, sang Leon Röhrig zum Abschluss der kleinen Eröffnungszeremonie. Eigentlich ist das ja seit zwei Jahren eine Art Fußball-Hymne. Sie passte aber trotzdem. Denn „ein Hoch“ hatten sich die Organisatoren und Veranstalter, die Aussteller und nicht zuletzt die Besucher des nunmehr elften Berufsinformationstages (Bit) verdient, der am Samstag in den Räumen des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) und der Comenius Realschule (CRW) in Bestenheid stattfand.
» mehr Info

 
» 17.06.2016 
Investition in Bildung bringt die besten Zinsen

20160227

WERTHEIM. Nahezu 100 Schülerinnen und Schüler erhielten am Mittwochabend in einer sehr harmonischen und stimmungsvollen Abschlussfeier im Berufsschulzentrum Wertheim ihre Abschlusszeugnisse.


Zum Seitenanfang